Startseite
    Hier&Jetzt
    Filmszenen
    Gedichte
    Bilder
    Gedanken
    Songs
    Zitate
  Über...
  Archiv
  Buchzitate
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    kleinemelodie
    - mehr Freunde

   Wo fängt Dein Himmel an - Philip Poisel
   AzulOscuroCasiNegro - Imaginarte
   My Photobucket
   Playing a game
   Norsk-Tysk Ordbok
   Nemo på Norsk
   Tore Tang Sang
   Lisa's Blog
   Jule`s Blog

Webnews



http://myblog.de/butterflying

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rocktage

...gerade fertig gelesen. Ich liebe diese Saetze...

"In allem Sein waren geheimnissvolle Parallelen und Kreise, und laum jemand bemerkte sie, weil alle zu sehr damit beschaeftigt waren, ihre eigene Wichtigkeit auszuloten. (...)

Sehnen und Staunen. Sehnen und Gitarren. Gitarren und Sehnen.

Zu durchdringen war das alles nie, man meinte es nur von Zeit zu Zeit zu fuehlen, und wenn man versuchen wollte, darueber nachzudenken, verlor man das Gefuehl, und Gedanken sind die Schatten der Empfindungen, sagte ein ungluecklicher Philosoph." (Dana Boenisch)

12.9.07 10:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung